Alternative Rock Night in Essen Südrock Nacht-Rock-Kneipe, Essen am 04.05.18

Freitag 04.05.18
Einlass: 20:00, Beginn: 20:30
Südrock Nacht-Rock-Kneipe, Rellinghauser Str. 124, 45128 Essen

Tickets zu Alternative Rock Night in Essen Essen


Informationen

Seeking Raven ( Duisburg )

Ortario ( Wales UK )

Missing Tuesday ( Essen )

 

Seeking Raven

 stehen für eine furiose Verschmelzung verschiedenster Stile im Gewand von Rock mit progressivem Metal und Folk-Einschlag. Tiefe Emotionen und ergreifende Melodien treffen auf eine energetische Live-Show, bei der die Band besonderen Wert auf die aktive Einbindung des Publikums legt.

 Die Gruppe blickt zurück auf eine bewegte Geschichte mit Touren quer durch Deutschland und Europa, unter anderem als Support von Acts wie Blaze Bayley (Ex-Iron Maiden, Wolfbane) oder ZP Theart (Skid Row, Ex-Dragonforce). Am 30.09.2016 veröffentlichte die Rock/Metal-Gruppe weltweit das Album "The Ending Collage", welches sich zum echten Kritikerliebling entwickelte mit zahlreichen Höchstwertungen und "Album des Monats"-Titeln.

 Durch eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne finanzierten sie mithilfe ihrer Fans im Oktober 2017 die Produktion des neuen Albums „A Tale Of Life“, dessen Veröffentlichung nun für den Frühling 2018 geplant ist.

 

Ortario

 Ende 2016 gegründet, entstand Ortario aus der Asche verschiedener Bands der Täler von Südwales

 und sie begannen sofort mit dem Schreiben ihrer ersten Spuren. Die Band nahm zwei Singles auf darunter "Forte" und "All Outta Money", die weltweit Radio-Airplay erhielten

 einschließlich USA, Frankreich, Deutschland, Japan, Australien und natürlich Großbritannien. Während dieser Zeit wurde Ortario von Indie Live Music aus New Jersey, USA, in die engere Auswahl genommen. Ortario nahme an einigen Contesten teil und sie konnten dabei The best unsigned Newcomer-Award für sich entscheiden. Danach nahmen sie ihre Debüt-EP "A Place Called Home" auf, die später im Januar 2017 veröffentlicht wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Band noch nicht einmal eine einzige Show gespielt, aber die neue Platte wurde veröffentlicht. Weltweit startete Ortario ihre erste Reihe von Konzerten, um die erste Langrille zu promoten. Als der Schwung der Shows zunahm, nahm auch die Menge an Radio-Airplay zu. Mit Stationen auf der ganzen Welt, die die Songs von der Debüt-EP spielten, fand sich Ortario gespielt von BBC Introducing, welches die Ortario-Folge ankurbeln würde. Innerhalb von 8 Monaten nachdem die Band ihre erste Show gespielt hatte, wurde Ortario gebeten, Razorlight zu unterstützen und Reef im weltberühmten Donington Park und als dies passierte, betraten sie das Studio. Sie beginnen mit der Arbeit an ihrem Debütalbum, das im März 2018 erscheinen soll, gefolgt von einer ausgedehnten Tournee.

 Missing Tuesday

"missing tuesday“ kombinieren auf originelle Art brachiale Gitarrenriffs, virtuos-pulsierende Bassläufe und kraftvolle Drums mit melodischem Gesang zu "Progressive Rock" im wahrsten Sinne. Die Band existiert bereits seit gut einem Jahrzehnt und entwickelt sich und ihre Stilistik ständig weiter; die aktuelle Besetzung mit Martin (Vocals/Guitar), Stani (Bass) und Flo (Drums) besteht seit 2014. Ihre einzigartigen Eigenkompositionen setzt das Power-Trio musikalisch durch ungewöhnliche Arrangements und Klangfarben dynamisch in Szene; dabei haben alle Instrumente eine gleich gewichtete Rolle und tragen somit zum wuchtig-verwobenen Gesamtklang bei. Ob Rock, Funk oder Pop – die verschiedensten stilistischen Herkünfte der drei Musikbegeisterten fliessen in ihrem eigenständigen Sound zusammen, der größer klingt als man üblicherweise von einem Trio erwarten darf.
Ein sicherlich unvergessliches Konzert der "missing tuesday" sollte man einfach nicht missen! 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren